Autor Thema: Liste relevanter Polizeimitglieder im Falle JtR  (Gelesen 9491 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lestrade

  • Superintendent
  • *****
  • Beiträge: 2949
  • Karma: +14/-3
  • Watson, fahr schon mal die Kutsche vor...
Liste relevanter Polizeimitglieder im Falle JtR
« am: 09.06.2010 10:58 Uhr »
Liebe Freunde!

Ich beginne diesen Faden, um uns einen Überblick über die einzelnen Mitarbeiter des Polizeiapparates, zur Zeit der Whitechapel Ereignisse zu verschaffen.

Ich teile es in den MET und City Police Bereich auf. Lasse einen Bereich für "neutrale" Personen offen. Also für private Detektive und sonstiges.

In Klammern stehen kurze Links zu Position und wichtige Verbindungen zu bestimmten Dingen. Nähere Informationen darüber, sollte jeder selber finden können.

Ich bitte diese Liste zu ergänzen, denn ich kann sie nicht vollständig erstellen. Fehler bitte ich kurz zu korrigieren und darauf hinzuweisen. Stichpunktartig.

Liebe Grüße,

Lestrade.

METROPOLITAN POLICE  (Scotland Yard, CID)

George Frederick “Francis“ Abberline- 1st Class Inspector, Scotland Yard (Hauptquartier Metropolitan Police Service),G.Chapman/Klosowski
(Sir) Robert Anderson- Assistant Commissioner CID (Criminal Investigations Department, Detektive), Anderson Memoiren "The Lighter Side of My Official Life", ersetzt im August 1888 James Monro
Walter Andrews- Inspector CID/ Tumblety
Thomas Arnold- Superindendent, Head of H Division (Whitechapel), Lipski- Fall
Walter Dew- Detective Constable, H Division/ Crippen
George Godley- Detective Sergeant J Division (Bethnal Green), G.Chapman/Klosowski
Joseph Henry Helson- Inspector, Part of J Division, Bethnal Green, Nichols, A.Chapman, Pizer
John George Littlechild- Chief Inspector, Made head of Special Irish Branch (1883)/ Tumblety
(Sir) Melville Leslie Macnaghten- Assistant Chief Constable (CID) Juni 1889,Chief Constable (CID) 1890 (Memorandum)
James Monro- 1884 become Assistant Commissioner Metropolitan Police (Criminal Investigation Department), August 1888 Rücktritt, Ärger mit Charles Warren, bezüglich der Unabhängigkeit der CID und Macnaghten´s Ablehnung (Job of Assistant Chief Constable), danach Home Secretary (Minister Henry Matthews/ Home Office- Staat), "Head of the Detective Service". Ersetzt Warren nach dessen Rücktritt.
Henry Moore- Chief Inspector, CID P Division, 1888 Moved to Commissioner's office, Scotland Yard
John Neil- PC
Edmund Reid- Local Inspector, Head of CID, H Division, Whitechapel
William Smith- PC
John Spratling- Divisional Inspector for J Division (Bethnal Green)
Donald Sutherland Swanson- Chief Inspector, CID, Scotland Yard, (Marginalia in Anderson´s Memoiren)
William Thick- Sergeant
Ernest Thompson- PC
(Sir) Charles Warren- Metropolitan Police Commissioner, Rücktritt am 08.November 1888 (nach Kelly), Nachfolger James Monro
Stephen White- Sergeant (CID), H Division, Whitechapel.
Adolphus Frederick Williamson- Chief Constable, CID
Alfred Long- PC (Eddowes´ Schürzenteil)

LONDON CITY POLICE/ CITY OF LONDON POLICE

James Harvey- PC (Mitre Square)
Robert Sagar- Detective Constable/ Sergeant (Butcher´s Row)
Henry Smith- Chief Superintendent
Edward Watkins- PC (Mitre Square)
Henry (Harry) Cox- Detective Inspector ( Observation im Falle JtR)


Major Arthur Griffith- Inspector of Prisons from 1878 to 1896
Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit...

Offline panopticon

  • Superintendent
  • *****
  • Beiträge: 415
  • Karma: +2/-0
Re: Liste relevanter Polizeimitglieder im Falle JtR
« Antwort #1 am: 09.06.2010 12:20 Uhr »
Hallo Lestrade!

Gute Idee und wunderbare Recherche/Liste! :icon_thumb:


Hier eine Ergänzung (wenn ich ihn nicht in Deiner Liste übersehen habe):

Charles Henry Cutbush, Chief Inspector / später Supt. Executive (angeblicher Onkel von Verdächtigem Thomas Haynes Cutbush, siehe auch: http://jacktheripper.de/forum/index.php/topic,672.msg19492/topicseen.html#msg19492)


Und (wie dort auch bereits aufgeführt) ein generell interessanter Link zu den London Police Divisions 1888: http://homepage.ntlworld.com/hitch/gendocs/police.html


Grüße,
panopticon

Offline Lestrade

  • Superintendent
  • *****
  • Beiträge: 2949
  • Karma: +14/-3
  • Watson, fahr schon mal die Kutsche vor...
Re: Liste relevanter Polizeimitglieder im Falle JtR
« Antwort #2 am: 10.06.2010 09:02 Uhr »
Danke panopticon!

Privatdetectives:

Charles Grant (Mr. Grand, Le Grand, Christian Nelson, Charles Colnette Grandy or Grand,Charles Grande alias Le Grand, Le Grand of the Strand, Christian Bnscony, French Colonel, Captain Anderson und was weiß ich noch...)
J. H. Batchelor
Le Grand & Co., Strand wurde wohl vom Whitechapel Vigilance Committee und verschiedenen Zeitungen beauftragt.
(Weintraubenstiel am Tatort von Stride, Befragung des Zeugen Matthew Packer)
Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit...

Offline Lestrade

  • Superintendent
  • *****
  • Beiträge: 2949
  • Karma: +14/-3
  • Watson, fahr schon mal die Kutsche vor...
Re: Liste relevanter Polizeimitglieder im Falle JtR
« Antwort #3 am: 10.06.2010 10:06 Uhr »
MET:

Walter Beck- Inspector (MJ Kelly)
Edward Bedham- Sergeant 31 H. (A. Chapman, Hutchinsonaussage, MacKenzie)
Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit...

KvN

  • Gast
Re: Liste relevanter Polizeimitglieder im Falle JtR
« Antwort #4 am: 10.06.2010 19:37 Uhr »
Ich würde auch noch George Morris hinzufügen. War zwar 1888 nicht mehr bei der MET, aber doch eine nicht ganz uninteressante Figur...

Grüße

Offline Lestrade

  • Superintendent
  • *****
  • Beiträge: 2949
  • Karma: +14/-3
  • Watson, fahr schon mal die Kutsche vor...
Re: Liste relevanter Polizeimitglieder im Falle JtR
« Antwort #5 am: 14.06.2010 08:53 Uhr »
WEITERE:

Whitechapel Vigilance Committee

George Akin Lusk- Vorsitzender ("Baumeister")
Joseph Aarons- Schatzmeister (Landlord "The Crown", Public house, 74 Mile End Road, auch Treffpunkt am 10. September 1888, zwecks Gründung)
B. Harris (Schriftführer?)
H.A. Harris
Cohen
Laughton
Houghton
Lord
Isaacs
Rogers
Mitchell
Barnett
Hodgkins
Lindsay
Charles Reeves (Schauspieler?)
Jacobs

Die Herren hatten Berufe als Zigarrenhersteller, Schneider, Bilderrahmenhersteller, Lebensmittelhändler.
Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit...

Offline Lestrade

  • Superintendent
  • *****
  • Beiträge: 2949
  • Karma: +14/-3
  • Watson, fahr schon mal die Kutsche vor...
Re: Liste relevanter Polizeimitglieder im Falle JtR
« Antwort #6 am: 14.06.2010 11:21 Uhr »
Albert Bachert- übernahm 1889/90 den Vorsitz des Whitechapel Vigilance Committee und ersetzte Lusk.

Bachert´s Eltern stammten aus Mecklenburg, Deutschland.

Interessante Figur:

http://www.casebook.org/dissertations/dst-bachert.html
Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit...

Offline Lestrade

  • Superintendent
  • *****
  • Beiträge: 2949
  • Karma: +14/-3
  • Watson, fahr schon mal die Kutsche vor...
Re: Liste relevanter Polizeimitglieder im Falle JtR
« Antwort #7 am: 15.06.2010 08:08 Uhr »
Sonstige:

George Robert Sims- u.a. Journalist
Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit...

Tresschen

  • Gast
Re: Liste relevanter Polizeimitglieder im Falle JtR
« Antwort #8 am: 05.07.2010 20:51 Uhr »
Ich würde auch Joseph Chandler noch hinzufügen, schließlich war er der erste Polizist am Tatort beim Mord an Chapman.

Stordfield

  • Gast
Re: Liste relevanter Polizeimitglieder im Falle JtR
« Antwort #9 am: 12.08.2010 10:55 Uhr »
Hallo!

Collard, Edward – War während der Ripper- Morde Inspector bei der City-Police. Wurde 1846 in Bristol, Gloucestershire geboren. Er hatte mit seiner Frau Amelia Ann zusammen sieben Kinder. Am Morgen des 30. September (1.55 Uhr) war er Einsatzleiter auf der Bishopsgate-Polizeiwache, als er über die Ermordung einer Frau am Mitre Square informiert wurde. Er telegraphierte diese Infos zur Zentrale und schickte einen Beamten zum Polizeiarzt Brown. Dann begab er sich selbst an den Tatort, wo er kurz nach 2 Uhr eintraf. Nahm die Besitztümer des Opfers an sich. Seiner Meinung nach hatte kein Kampf stattgefunden und die Frau war erst seit ungefähr einer Viertelstunde tot. Er untersuchte die nähere Umgebung nach Spuren und beteiligte sich später an einer Haus- zu- Haus- Befragung. Beides brachte keinen Erfolg. Er wurde später Chief Inspector und verstarb 1892 in London (City).

Gruß Stordfield