jacktheripper.de
 
sitemap
 

Jack the Ripper - Pitkin Guides, 2004
24 Seiten
Jarrold Publishing
ISBN: 1-84165-131-1


Das Booklet kommt in hervorragender Aufmachung daher - Druckqualität und Papier sind echt vom Feinsten. Lediglich das nicht so schöne Cover, mit einem gestellten Bild aus dem London Dungeon, trübt den Gesamteindruck etwas.
Pitkin Guides erfreuen sich in London und auch anderen Teilen Englands bei Touristen großer Beliebtheit, da sie häufig bei geführten Touren zum Verkauf angeboten werden. In der Serie sind unter anderem "Haunted London", "Fire Plague Plot" und "Dungeons and Torture" erschienen.

Der Inhalt ist extrem knapp zusammengefasst und gibt einen groben Überblick über die Ereignisse im damaligen East-End. Bespickt sind die recht gut recherchierten Texte mit sehr schönen, und teilweise auch ungesehen Bildern aus dem Jack the Ripper Fall.

Für den interessierten "Hobby-Ripperologen" findet sich wahrscheinlich keine neue Information in diesem Booklet, aber für Neueinsteiger wird alles Notwendige kurz und knapp beschrieben.

Alleine schon aufgrund des billigen Preises von etwas über fünf Euro und der echt gelungenen Aufmachung möchte ich Euch den Pitkin Guide wärmstens empfehlen!

 

Thomas Schachner






Einführung | Opfer | Tatverdächtige | Ripper-Briefe | Zeitungsarchiv | Ermittler | Dokumente | Rezensionen | Schauplätze | Kontakt | Presse | Shop | Forum