Autor Thema: cleveland street  (Gelesen 4719 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bin_ich_von_sinnen?

  • Gast
cleveland street
« am: 24.07.2003 18:12 Uhr »
hallo zusammen,
ich würde gerne wissen was es mit dem cleveland streetskandal auf sich hat, der bei der beschreibung von abberline kurz angesprochen wird. ist damit die angebliche hochzeit und das gemeinsame kind alice von a. crook und eddie gemeint?

Eastsidemags

  • Gast
cleveland street
« Antwort #1 am: 24.07.2003 20:39 Uhr »
Nein, es gibt keinen einzigen Beweis, dass Prince Eddy Crook geheiratet hätte (es gibt nicht mal Hinweise, dass die beiden sich kannten).

Im Cleveland-Street Scandal war ein Schwulen-Bordell-Ring aufgeflogen, dessen Dienste wohl auch Mitglieder höchster englischer Kreise in Anspruch nahmen – gerüchteweise auch aus dem Königshaus (-> Eddy). Z.B. ist Lord Arthur Somerset, ein Mitglied des königlichen Hofes, damals überführt worden. Der Gerichtsverhandlung hat er sich dann entzogen und ist ins Ausland geflohen.