Autor Thema: Robert Mann. Was denkt ihr?  (Gelesen 13185 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SpikeTheVamp

  • Gast
Robert Mann. Was denkt ihr?
« am: 10.12.2010 18:28 Uhr »
Hi,

schreibe mal wieder nach längerer Zeit. Bin vor ein paar Tagen über eine interessante Reportage in N-Tv über Jack The Ripper gestoßen.

Dr. Mei Throw, ein Historiker, will Jack The Ripper gefunden haben. Sein Hauptverdächtiger ist Robert Mann, ein Gehilfe im Leichenschauhaus des East Ends. Er hat seine Suche auf der Grundlage von modernen FBI-Profiling aufgebaut. Dieses Täterprofil sowie der vermutlichem Wohnort treffen auf Mann zu. Zusätzlich ist man 1896 aan Tuberkolose gestorben und Throw rechnet dem Ripper noch einen weiteren Mord zu. Bei dem die Verstümmelungen lediglich oberflächlicher Natur waren. Throw begründet dies mit der Schwächung Manns durch die Krankheit.
Ein weiteres Indiz sei, dass Mann ein Opfer, nachdem es im Leichenschauhaus war, entkleidete und gewaschen hat, obwohl ihm das ausdrücklich untersagt wurde. Vielleicht wollte er Spuren verwischen?

Meiner Meinung nach ist die "Beweislage" sehr dürftig, wenn ich nur die Dokumentation als Grundlage nehme. Hat jemand zusätzliche Indizien, die auf Mann hinweisen würden? Ansonsten würde ich persönlich sagen, das ist alles sehr daherkonstruiert.

Gruß
Spike

Stordfield

  • Gast
Re: Robert Mann. Was denkt ihr?
« Antwort #1 am: 10.12.2010 19:00 Uhr »
Hallo Spike!

Zu diesem (meiner Meinung nach) wenig ripperverdächtigen Typen und der besagten Doku haben wir hiermit bereits den dritten Thread.
Schau mal hier: http://jacktheripper.de/forum/index.php/topic,1186.msg20609.html#msg20609.

Gruß Stordfield

SpikeTheVamp

  • Gast
Re: Robert Mann. Was denkt ihr?
« Antwort #2 am: 13.12.2010 15:57 Uhr »
Hi,

den Thread habe ich tatsächlich noch nicht gesehen. Der ist auch wirklich nicht schlecht, aber es gibt leider keiner so richtig seine Meinung oder Zusatzinfos über Mann ab. Wie gesagt, würde ich nur gerne wissen, ob es zu Mann noch weitere Beweise gibt, die ihn festnageln. Ansonsten muss ich mich ernsthaft fragen, warum der so dringend verdächtig sein soll, dass man eine Doku über ihn macht.

Gruß
Spike

Offline panopticon

  • Superintendent
  • *****
  • Beiträge: 415
  • Karma: +2/-0
Re: Robert Mann. Was denkt ihr?
« Antwort #3 am: 13.12.2010 17:14 Uhr »
Hallo Spike!

Meine Meinung zu Trow´s ´Robert Mann Theorie´ und meine Begründung dafür findest Du in diesem Thread (ebenso wie weitere Infos über Mann und die wohl wahrscheinlichste Antwort auf die Frage, warum man diese ´Dokumentation´ gemacht hat): http://jacktheripper.de/forum/index.php/topic,1184.0.html


Grüße,
panopticon

SpikeTheVamp

  • Gast
Re: Robert Mann. Was denkt ihr?
« Antwort #4 am: 13.12.2010 18:54 Uhr »
Hallo,

Danke für den Link! genau sowas habe ich gesucht. Leider nicht im Bereich Fachliche Themen :SM003:

Werde mir das mal aufmerksam durchlesen!

Dank und Gruß
Spike

Cassandra

  • Gast
Re: Robert Mann. Was denkt ihr?
« Antwort #5 am: 01.06.2011 09:40 Uhr »
also ich werde in den diversen threads immer wieder gewarnt, es sei schon sehr lange nix mehr gepostet worden ... ich bin trotzdem unbeirrbar und setze hier mal den youtube- link ein, den ich zu der mann- these gefunden habe.

http://www.youtube.com/watch?v=IGg-K6HnHN8

ich finde, dass sie was für sich hat ...

Andromeda1933

  • Gast
Re: Robert Mann. Was denkt ihr?
« Antwort #6 am: 27.08.2013 11:02 Uhr »
Nach gängigen Täterprofilen muss er aufgrund des Alters (fast) ausscheiden, weil Gewalttäter meistens viel früher auffällig werden.

Spuren verwischen? Damals konnte man weder Blutgruppen ermitteln, noch tierisches von Menschenblut unterscheiden. Da gab es nichts zu verwischen. Der Mann war eifrig und ein bisschen dämlich, weiter wohl nichts.

Er hatte dauernd mit Toten zu tun, brauchte er da noch morden? Vielleicht! Als Gehilfe war er nur zuständig, um Instrumente zu reichen und vermutlich durfte er bestenfalls die Leichen wieder zunähen. Möglich, dass er selbst einmal „Doktor“ spielen wollte. Aber warum sollte diese morbide Idee in ihm erst nach x Jahren ausbrechen? Für mich steht er auf der Kandidatenleiter weit unten!