jacktheripper.de
 
sitemap
 

Allgemeine Einführung

Eine grausame Mordserie versetzte im "Herbst des Schreckens" das Londoner East End in panische Angst. Ein unbekannter Serienmörder ging umher und ermordete fünf Prostituierte auf grausamste Art und Weise.

Die Identität des Rippers ist bis heute ungeklärt. Die meisten Informationen erhielten wir erst in den letzten 20 Jahren dank unermüdlicher Ripperologen. Sie schafften etwas, was der damaligen Polizei nicht gelungen war - den Nebel der Ereignisse des Jahres 1888 zu lichten.

Aufgrund genauester Recherchen wissen wir heute beispielsweise, dass der sagenumwobene Nebel, mit dem man London und die Morde unweigerlich in Verbindung bringt, zu den Tatzeiten nicht durch die Straßen von Whitechapel wehte, oder aufgrund eines FBI-Profilings erfuhren wir mehr über die Persönlichkeit des Rippers.

Sie fragen sich nun sicherlich, was Sie alles auf diesen Seiten erwartet?
Objektive Berichterstattung über die Ereignisse im Jahre 1888. Wir haben uns bemüht keine persönliche Meinung einfließen zu lassen. Jeder soll selbst entscheiden, welche Schlüsse er aus den Informationen zieht.

Diese Seiten werden ständig erweitert...
In naher Zukunft erwartet Sie noch eine Menge mehr - seien Sie gespannt!

 

Herzlich Willkommen auf der größten deutschsprachigen Informationsseite rund um das Thema Jack the Ripper!

 

Überall, wo die Aufzeichnungen widersprüchlich oder absurd sind, werden sie als Ergebnis von Missverständnissen oder schlimmer noch als Fälschungen abgetan.

Es kommt jedoch ständig vor, dass irgendein Umstand oder ein Motiv in der historischen Überlieferung fehlt, mit dem sich diese scheinbaren Unstimmigkeiten erklären ließen.

Unser Streben sollte nicht darin bestehen, die Augen starr auf das vermeintlich Gegebene zu richten, sondern die fehlenden Teile des Puzzles zu finden.

 

Diese Seiten sind Polly, Annie, Liz, Catherine und Mary Jane gewidmet.






Einführung | Opfer | Tatverdächtige | Ripper-Briefe | Zeitungsarchiv | Ermittler | Dokumente | Rezensionen | Schauplätze | Kontakt | Presse | Shop | Forum